DEUTSCHLAND


Wir können Deutschland nicht kleiner machen als es ist. Wir können aber neue Wege finden oder auch alte Wege schneller gehen. Manchmal führt sogar ein Umweg schneller ans Ziel. Wie das geht? Wir nutzen für die stark ausgelasteten Linien Direktverkehre mit unserem eigenen Fuhrpark. Außererdem setzen wir auf die Kraft der Gemeinschaft. 120 Spediteure haben mit der CTL CARGO TRANS LOGISTIK AG ein Netzwerk geschaffen, das seines gleichen sucht. Dieses schafft Verbindungen, wo vorher keine waren. Wir sind als Aktionär Teil dieser Gemeinschaft und nutzen die Terminals als logistische Drehscheiben für Ihre Güter: Das Zentral-HUB in Homberg/Efze in unserer unmittelbaren Nähe und 3 Regionale Terminals, die wir ebenso nächtlich anfahren - im Norden, im Westen, und im Süden Deutschlands. Und wir in der Mitte. Wie günstig.


Unsere Standorte in



34260 Kaufungen


41515 Grevenbroich








und die Umschlagterminals der CTL in

  • 31867 Lauenau
  • 34576 Homberg/Efze
  • 46242 Bottrop
  • 55495 Grolsheim
  • 91589 Aurach